Start > Aktuelles > Was ist Ambrosia?

Was ist Ambrosia?

Die Beifuß-Ambrosie (Ambrosia artemisiifolia) bzw. Beifußblättriges Traubenkraut wurde im 19. Jahrhundert nach Europa eingeschleppt. Inzwischen wird die Pflanze auch bei uns zunehmend gesundheitlich relevant, denn schon wenige Pollen der Ambrosia lösen bei Allergikern Symptome wie Tränen, Augenjucken, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Lichtempfindlichkeit, Heuschnupfen oder Atembeschwerden bis hin zu Asthma aus. Durch Berührung der Pflanze können bei Allergikern Hautaus-schläge oder Nesselsucht auftreten.

Bitte sofort aus den Gärten entfernen!